News Feed des DSB

Aktueller News Feed des Deutschen Schützenbundes

Aktuelle Nachrichten, Hintergründe und Kommentare.
  1. Premiere für Lisa und Florian Unruh: Am vergangenen Wochenende bestritten die beiden besten deutschen Recurve-Bogenschützen ihren ersten Wettkampf als Ehepaar. Zum Auftakt der Indoor Archery World Series, einem Online-Fernwettkampf des Bogensport-Weltverbandes World Archery, lief jedoch nicht alles nach Wunsch, wie das Duo im Interview erzählt.
  2. Im Sommer dieses Jahres hatte der DSB erstmals Webinare zu diversen Themen angeboten und wurde von dem großen Interesse und der Begeisterung der Basis überrascht. Nun geht es weiter, am 2. und 17. Dezember (Beginn jeweils 18.00 Uhr) folgen zwei weitere Webinare, für die sich jedes DSB-Mitglied anmelden kann.
  3. Am Wochenende erfolgte der Start in die Indoor Archery World Series, einem Online-Wettbewerb des internationalen Bogensport-Weltverbandes. Dabei präsentierte sich Kaderschütze Felix Wieser in herausragender Verfassung, denn mit 598 Ringen (von 600 möglichen) schoss der Tachertinger so gut, wie kein anderer weltweit.
  4. Im Rahmen dieses Pilotprojektes soll an der Eliteschule des Sports (Schul- und Leistungssportzentrum Berlin SLZB) langfristig eine reine Bogensportklasse installiert werden. Dadurch soll sichergestellt werden, dass innerhalb mehrerer Jahre ein auf Leistungssport ausgerichtetes Trainingskonzept erarbeitet und durchgeführt werden kann. Bundestrainer Oliver Haidn und Nachwuchs-Bundestrainer Marc Dellenbach betreuen das Projekt federführend.
  5. Zielstrebigkeit und kontinuierliche Arbeit brachten Henri Junghänel nicht nur zu olympischem Gold, sondern ebneten ihm auch seine berufliche Karriere. Wie es dazu kam, wie sich sein Leben seither verändert hat und wie man Glück auch ein Stück weit selbst in der Hand hat, erzählt er vier Jahre nach seinem Gold-Coup in Rio de Janeiro.